Kontrolliere die Naschkatze in dir

Sugar Sugar

Die heutige pack-es-an-Challenge lautet: sich bewusst mit seinem Zuckerkonsum auseinanderzusetzen. Es geht nicht darum, den Zucker ganz aus seinem Essverhalten zu streichen, sondern zu merken, wie viel Zucker man eigentlich zu sich nimmt.
Darum einfach mal alles umdrehen: die Eistee-Flasche, den Joghurt usw. und hinten drauf die Inhaltsangaben auf der Verpackung anschauen. Beim Kaffee trinken bewusst den Zucker beigeben oder weglassen. Und wer sich traut, kann beim Bäcker nachfragen, was in der Erdbeertorte so alles drin steckt. Es wird empfohlen, täglich maximal 50 g Zucker zu essen. Schaffst du das?




Weitere Beiträge


Geh dorthin, wo du noch nie warst

Jetzt erweitern wir unsern Horizont, zumindest ein bisschen. Und zwar ist die Challenge für heute: […]


Pack es an
16.09.2015

Grossputz-Aktion

Geht es ums Entschlacken ist bildlich gesprochen eine Art Grossputz gemeint. Denn es sammelt sich […]


Pack es an
19.10.2015

Dein Leben, dein Look!

Bist du mit deinen Haaren zufrieden? Es ist wichtig, dass du dich mit deinem Look […]


Pack es an
23.10.2015

Tu das Tun mal anders – Probiere eine neue sportliche Aktivität aus

Ändere deine Fitness-Routine, baue ein neues Element ein, ändere die Reihenfolge, nimm mal eine Gewichtsscheibe […]


Pack es an
04.09.2015

10 Minuten Ich-Zeit

Nimm dir 10 Minuten Zeit (mindestens) – nur für dich alleine. Ohne Handy, ohne Computer […]


Pack es an
09.09.2015

Du tust zu viel, du bist nicht Superman

Man kann nicht immer überall sein. Das wissen wir spätestens seit Spiderman, der sich entscheiden […]


Pack es an
25.09.2015

Involviere deine Familie

Alleine ist immer schwieriger


Pack es an
21.09.2015

Tu es – Schlaf!

Heute wollen wir uns so richtig Mühe geben und einfach mal genügend schlafen. So leicht, […]


Pack es an
10.09.2015

Verkehrte Welt

Steht die Welt mal wieder Kopf – alles geht drunter und drüber? Dann musst du […]


Pack es an
08.10.2015