Nährstofflehre: Proteine

Ein bisschen Biologie

Das 1×1 der Nährstofflehre – heute mit: Proteinen

Proteine, auch Eiweisse genannt, sind stickstoffhaltige Nährstoffe, die aus Aminosäuren aufgebaut sind. Neun davon sind essentiell, das heisst, der Körper braucht sie zum Leben, kann sie aber nicht selber herstellen. Unsere Zellen im Körper bestehen zu einem Grossteil aus Proteinen und sind in einem ständigen Auf- und Abbau. Eiweisse können, anders als Kohlenhydrate und Fette, nicht vom Körper gespeichert werden. Somit müssen sie dem Körper immer wieder  zugeführt werden.
Proteine kommen in tierischen sowie in pflanzlichen Lebensmitteln vor. Das tierische Protein ist für den Menschen wertvoller, da es in seinem Aufbau dem Eiweiss des menschlichen Körpers ähnlicher ist und daher besser verwertet werden kann.  Ausserdem weist es einen höheren Gehalt an essentiellen Aminosäuren auf. Aber die tierischen Produkte enthalten auch mehr Fett, Purin und Cholesterin, welche sich in grossen Mengen ungünstig auf die Gesundheit auswirken.
Die tägliche Nahrung sollte daher eine Mischung aus tierischen und pflanzlichen Proteinen beinhalten.

Gute Eiweisslieferanten sind Fleisch, Fisch, Eier, Milch und Milchprodukte. Aber auch Hülsenfrüchte, Soja- sowie Getreideprodukte.




Weitere Beiträge


Wasser

Wasser ist einer der wichtigsten Bestandteile unseres Körpers. Dass wir viel Wasser in uns haben, […]


Gesundheit
30.09.2015

Du kannst auch du sein, wenn du Hunger hast

  Kennst du das Gefühl: Dein Magen knurrt und fühlt sich wie ein grosses schwarzes […]


Gesundheit
16.10.2015

Der Ingwer

Ingwer-Fakten: Ingwer ist eigentlich nur die Wurzel/Knolle einer bambusähnlichen Pflanze Das in der Wurzel enthaltene […]


Gesundheit
10.09.2015

Brustkrebs-Früherkennung: Je früher desto besser

Die Diagnose Brustkrebs ist schlimm, doch je früher der Krebs entdeckt und behandelt wird, desto […]


Gesundheit
04.09.2015

Gesundheitsmythen aufgedeckt – Cola und Salzstangen helfen bei Durchfall

Cola und Salzstangen: ein eigentlich eher ungesunder Snack, dem bei Durchfall eine besonders gute Wirkung […]


Gesundheit
21.09.2015

Gesundheitsmythos: Karotten sind gut für die Augen

Mit Karotten – anstelle von Brillen – der Sehschwäche entgegenwirken, wie denn das bitteschön? Das […]


Gesundheit
19.10.2015

Man sollte sich das Leben nicht zu sehr versüssen

Fructose gehört zur Gruppe der Kohlenhydrate und zählt ebenso wie Glucose (Traubenzucker) zu den sogenannten […]


Gesundheit
14.10.2015

Das Körpergewicht im normalen Bereich halten

Das Körpergewicht im normalen Bereich halten – doch was ist schon normal? Aussergewöhnlich zu sein […]


Gesundheit
03.09.2015

Gesundheitsmythos: Spinat enthält viel Eisen

«Kind, iss deinen Spinat auf, er enthält viel Eisen! Sonst wirst du nie gross und […]


Gesundheit
26.10.2015