Melde dich ab

Melde dich ab, logge dich aus, stecke den Fernseher aus, schalte dein Mobiltelefon ab und fahre den Computer herunter (dies ist jetzt natürlich etwas heuchlerisch, da dieser Text ja online zu lesen ist, aber tu es gleich danach oder auch jetzt, weil die Botschaft hast du ja schon verstanden).

Umfragen haben nämlich ergeben, dass der durchschnittliche Erwachsene 5 Stunden pro Tag online und 4.5 Stunden pro Tag vor dem Fernseher verbringt. Das sind 9.5 Stunden – und wenn man dann noch 8 Stunden schlafen sollte, dann bleiben gerade 6.5 Stunden, in denen man wach und offline ist. Von denen hätten wir gerne mehr, darum: heute einfach mal so tun, als gäbe es einen Stromausfall und keinen Ersatz-Akku. Gute Erholung!




Weitere Beiträge


Das Leben ist zu kurz

  The Holstee Manifesto, 2009


Pack es an
27.10.2015

Tu es – Schlaf!

Heute wollen wir uns so richtig Mühe geben und einfach mal genügend schlafen. So leicht, […]


Pack es an
10.09.2015

Verbessere deinen Gemütszustand

Die heutige Challenge ist folgende: Verbessere deinen Gemütszustand. Und zwar mit einer positiven Einstellung.


Pack es an
15.09.2015

Wir nehmen die Stufen

Heute gibt es keine Hilfsmittel, die nach oben führen! Treppensteigen ist angesagt! Anstelle von Lift […]


Pack es an
15.10.2015

Sei die Inspiration

Inspiriere jemand anderes. Nachdem du nun ein paar Tage lang darauf geachtet hast, gesünder zu […]


Pack es an
07.09.2015

Tauche ein

Schwimmen im kalten Wasser ist gesund, wie bereits in der Rubrik «Happy & Healthy» erklärt. […]


Pack es an
21.10.2015

Finde deinen Tee!

Viel trinken ist gesund – Wasser ist für die meisten manchmal etwas fad. Da bietet […]


Pack es an
13.10.2015

Lass dich hängen

Heute lassen wir die Seele baumeln – und den Körper gleich mit. Umfasse mit deinen […]


Pack es an
05.10.2015

Tu das Tun mal anders – Probiere eine neue sportliche Aktivität aus

Ändere deine Fitness-Routine, baue ein neues Element ein, ändere die Reihenfolge, nimm mal eine Gewichtsscheibe […]


Pack es an
04.09.2015