Verbessere deinen Gemütszustand

Die heutige Challenge ist folgende: Verbessere deinen Gemütszustand. Und zwar mit einer positiven Einstellung.

Wir sind nicht immer glücklich, müssen wir auch gar nicht sein, aber zumindest heute versuchen wir, bewusst die negativen Gedanken zu vertreiben und uns auf die positiven Momente, Gefühle und Gedanken zu konzentrieren.

Wenn man den Bus verpasst, einfach darüber lachen und sich freuen, dass man an der Bushaltestelle nun etwas mehr Zeit für sich und seine Gedanken hat. Wenn zum zehnten Mal der Joghurt in der Tasche ausgelaufen ist, sich einfach nicht weiter darüber aufregen und stattdessen, während dem Aufputzen, an etwas Erfreuliches denken.

Und du wirst feststellen: wenn man so tut, als wäre man glücklich, ist man es dann plötzlich auch.




Weitere Beiträge


Grossputz-Aktion

Geht es ums Entschlacken ist bildlich gesprochen eine Art Grossputz gemeint. Denn es sammelt sich […]


Pack es an
19.10.2015

Sei die Inspiration

Inspiriere jemand anderes. Nachdem du nun ein paar Tage lang darauf geachtet hast, gesünder zu […]


Pack es an
07.09.2015

Das Leben ist zu kurz

  The Holstee Manifesto, 2009


Pack es an
27.10.2015

Gönne dir ein Fussbad!

Deine Füsse leisten täglich Schwerstarbeit: Sie tragen dich von A nach B, können nicht wirklich […]


Pack es an
20.10.2015

Involviere deine Familie

Alleine ist immer schwieriger


Pack es an
21.09.2015

Ernährungstagebuch führen

Notiere dir doch heute einmal, was du alles isst! Am besten notierst du dir neben […]


Pack es an
14.10.2015

Reg dich nicht auf!

Sich beklagen, murren und lästern hilft nichts und macht dich missmutig. Auch der allgemeine Rat […]


Pack es an
26.10.2015

Geh einkaufen

Denn die Challenge für heute lautet nicht etwa, drauflos shoppen zu gehen, sondern Lebensmittel einzukaufen.


Pack es an
22.09.2015

Tu das Tun mal anders – Probiere eine neue sportliche Aktivität aus

Ändere deine Fitness-Routine, baue ein neues Element ein, ändere die Reihenfolge, nimm mal eine Gewichtsscheibe […]


Pack es an
04.09.2015