5 am Tag

Klingt einfach, ist aber manchmal gar nicht so leicht umzusetzen: 5 am Tag. Die Empfehlung von „5 am Tag“, einer Kampagne der Krebsliga Schweiz, lautet: täglich 5 mal eine Hand voll Gemüse oder Früchte zu sich zu nehmen. Eine Portion entspricht bei einem Erwachsenen zum Beispiel einem Apfel, einem halben Blumenkohl oder einer Handvoll Beeren. Bei Saft rechnet man mit ca. 2dl als Portion. Wann was eingenommen wird spielt keine grosse Rolle, möglichst vielseitig und saisongerecht sollte es allerdings sein, denn in Broccoli stecken andere Nährstoffe als in Aprikosen, doch alle tun uns sehr gut.

Oft nimmt man etwas aber nicht bewusst zu sich, sondern isst einfach mal drauf los. Darum unser Tipp: Für jede gegessene Portion macht man einen Strich in die Agenda oder fotografiert seine Portion als Erinnerung (fünf Bilder von Früchten und Gemüse auf Facebook zu posten empfehlen wir allerdings nicht). Am Ende des Tages wird dann zusammengezählt und wenn die Bilanz nicht ausreicht, dann gibt es zum Beispiel noch eine Portion gekochte Beeren zum Dessert.

 

3_1_5 5 am Tag Gabeln




Weitere Beiträge


Gesundheitsmythen aufgedeckt: Regt Schnaps die Verdauung an?

Manchmal tun wir Dinge, einfach weil alle anderen sie auch tun. Dies kann sehr nützlich […]


Gesundheit
07.09.2015

Darmkrebs: Prävention und Früherkennung

Dickdarmkrebs ist eine Krankheit, die sich über lange Zeit entwickelt und jahrelang symptomfrei sein kann. […]


Gesundheit
11.09.2015

Zusatzstoffe

Hast du schon einmal die Verpackung eines Fertigprodukts umgedreht und die Inhaltsstoffe studiert? Oft hat […]


Gesundheit
09.10.2015

Nährstofflehre: Proteine

Ein bisschen Biologie Das 1×1 der Nährstofflehre – heute mit: Proteinen Proteine, auch Eiweisse genannt, […]


Gesundheit
08.09.2015

Man sollte sich das Leben nicht zu sehr versüssen

Fructose gehört zur Gruppe der Kohlenhydrate und zählt ebenso wie Glucose (Traubenzucker) zu den sogenannten […]


Gesundheit
14.10.2015

Das Körpergewicht im normalen Bereich halten

Das Körpergewicht im normalen Bereich halten – doch was ist schon normal? Aussergewöhnlich zu sein […]


Gesundheit
03.09.2015

Mit Sack und Pack unterwegs

Gerade in der heutigen Zeit haben wir wortwörtlich so einiges herumzutragen. Laptop, Sporttasche, etc. Für […]


Gesundheit
20.10.2015

Fette, die unsere Freunde sind

Oftmals wird Fett wie der Teufel der Ernährung dargestellt. Allerdings erfüllen Fette wichtige Aufgaben im […]


Gesundheit
07.10.2015

Warum frieren Frauen schneller als Männer?

Wird es abends kälter, haben die Frauen längst eine Jacke angezogen. Die Männer jedoch sitzen […]


Gesundheit
12.10.2015