Food-Trends

Wann hast du zum letzten Mal selber etwas für dich gekocht? Heute? Dann herzliche Gratulation! Denn selbstgekochtes Essen wird in Single-Haushalten und sogar in Familien immer seltener. Stattdessen gehören Fertiggerichte und Fast Food für viele zum Alltag. Dass man aus gesundheitlichen Gründen umdenken sollte, liegt auf der Hand.

Eine Idee dazu bietet der Essens-Trend DIY-Food: Do-It-Yourself-Food. Also eigentlich nichts anderes, als was unsere Mütter (und zum Teil Väter) auch schon gemacht haben. Aber als Trend und in Englisch verpackt, ist der Anreiz zu Pfanne und Kochlöffel zu greifen vielleicht grösser. Zudem steht das Experimentieren und Ausprobieren stark im Zentrum dieses Trends. Lass deiner Fantasie also freien Lauf beim Kochen und Backen. Individuelle Küche, sich in seinen Rezepten und Kombinationen ausleben und der Wunsch zu wissen, was man isst, machen diesen Trend aus. Vorteil ist, dass man kreativ sein kann und die Rezepte so anpasst, dass sie den eigenen Ernährungsangewohnheiten und Vorlieben entsprechen.

 

Versuche und experimentiere:

Tomaten-Knoblauch Brot

Zutaten:

  • 250 g Urdinkel-Vollkorn Mehl
  • 15 g frisch Hefe
  • 2 dl Wasser
  • in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • frischer Basilikum
  • Rosmarin
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl

 

Zubereitung:

Mehl, Salz, Olivenöl mit in lauwarmem Wasser aufgelöster Hefe zu einem Teig kneten. Teig ca. 45 Min. zugedeckt aufgehen lassen. Tomaten in Stücke schneiden, Basilikum in feine Streifen schneiden, Knoblauch pressen. Rosmarin, Tomaten, Basilikum und Knoblauch in den Teig einkneten. Je nach Wunsch Brötchen formen. Danach auf Backblech mit Backtrennpapier legen und 10 Min. nochmals gehen lassen.

Nun ab in den vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Min. backen. Backzeit gegebenenfalls der Grösse der Brötchen anpassen.

 

6_4_1 Ernaehrung2

 

 




Weitere Beiträge


Fenchel für Fortgeschrittene (Foeniculum vulgare)

Die Geschichte des Fenchels reicht weit zurück und begann nicht in der Küche, sondern als […]


Ernährung
30.09.2015

Die Quitte

Nebst der Verarbeitung zu Leckereien gibt es über die Quitte noch viel mehr Wissenswertes.


Ernährung
28.08.2015

Die Lebensmittelpyramide

Eine alte Bekannte ist zurück: die Lebensmittelpyramide! Kennen tut man sie inzwischen vermutlich bestens, doch […]


Ernährung
07.09.2015

Rotes Fleisch

An alle Fleischtiger: aufgepasst! Rotes Fleisch, also Fleisch vom Rind, Schwein, Schaf und von der […]


Ernährung
21.09.2015

Ein leckeres und gesundes Kürbiskuchenrezept

Heute ein leckeres Rezept aus Amerika, dem Land des Kürbisses. Der Pumpkin Pie oder eben […]


Ernährung
22.09.2015

Die Rande

Randen können einen an den Rand des Wahnsinns treiben, wenn sie wiedermal die Kleider und […]


Ernährung
09.09.2015

Lecker und leicht – der griechische Salat

Hier ein Rezept-Vorschlag für den beliebten mediterranen Salat: (Tomaten-Saison ist in unseren Breitengraden von Juni […]


Ernährung
15.09.2015

Gesunde Ingwer-Honig-Limonade

Es ist heiss und man hat Durst. Oder es ist einfach normal warm, sogar kalt! […]


Ernährung
10.09.2015

Sympathie für die Aussenseiter

«Misfit» ist Englisch und bedeutet soviel wie «Aussenseiter». Die Aussenseiter im Gemüseregal sind selten. Die […]


Ernährung
06.10.2015