Wie du abends das Büro fitter verlässt

Ein Arbeitstag kann lange sein. Besonders, wenn sich nach dem Mittag die Müdigkeit breit macht. Den Kopf auf die Tastatur zu hängen und sich weit weg in die Ferien zu wünschen, hilft nichts. Dafür Bewegung umso mehr! Also mach doch einfach aus deinem Arbeitsweg und –ort ein Fitnessstudio und sorge so dafür, dass dein Kreislauf in Schwung bleibt und du den Sitzalltag ausgleichen kannst. Das hört sich vielleicht etwas komisch an, doch spätestens wenn du dann wirklich am Strand liegst, wirst du dich an deinem geleisteten Mini-Workout und deinem gesunden Körper erfreuen.

 

Hier ein paar Tipps, wie du mehr Bewegung in deinen Arbeitsalltag bringen kannst:

 

Auf dem Weg ins Büro

  • Wenn von der Strecke her möglich: schwing dich aufs Velo.
  • Falls man auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen ist, eine Station früher aussteigen und den Rest der Strecke zu Fuss gehen.
  • Wenn du ein supertolles Auto hast und darauf nicht verzichten willst, parkiere es nicht direkt vor dem Eingang, sondern lieber etwas weiter weg (falls dein Auto nicht super toll ist, dann sowieso).
  • Nimm die Treppe statt den Lift. Auch wenn sich dein Büro im 4. Stock befindet. Ist dir das Treppensteigen zu anstrengend, ist das ein erstes Warnsignal und ein Grund mehr, diese Tipps zu befolgen.

 

Während der Arbeit

  • Zum Telefonieren oder Nachdenken: aufstehen und umhergehen.
  • Nachrichten für Mitarbeitende persönlich übermitteln, statt anzurufen oder eine E-Mail zu schreiben. Durchs Büro schreien zählt nicht.
  • Besprechungen zu zweit können mit einem kleinen Spaziergang verbunden werden. In Bewegung an der frischen Luft ist man nämlich auch viel kreativer. Die wichtigsten Notizen können auf dem Mobiltelefon per Sprachnotiz festgehalten werden.
  • Den Arbeitsplatz so gestalten, dass man fürs Ausdrucken, Kopieren und ähnliche Tätigkeiten ein paar Schritte gehen muss.



Weitere Beiträge


Muskelkater vorbeugen

Muskelkater: wenn man nach einem intensiven Training am nächsten Tag nicht mehr die Treppe hochlaufen […]


Bewegung
08.09.2015

10 000 Schritte

So viel musst du gehen


Bewegung
20.10.2015

Ein Bewegungs-Motivations-Foto


Bewegung
24.09.2015

Mit Faszienmassage gegen Verspannungen

Vereinfacht gesagt, kann man sich Faszien als ein Netzwerk aus Bindegewebe vorstellen. Dieses Netzwerk umhüllt […]


Bewegung
13.10.2015

Miniband – Klein, leicht, vielseitig, günstig und für jedermann

Das Training mit Widerstandsbändern ist schon seit Jahren bekannt. Allerdings haben es die Bänder selten […]


Bewegung
06.10.2015

Das Barre-Workout

Ein Trend aus Hollywood, der eigentlich gar nicht neu ist: das Barre-Workout, Fitness an der […]


Bewegung
11.09.2015

Fitness-Übung: V-Ups

Jede Woche zeigt euch Fitness-Coach Timo Klein von der Balboa Garage Zürich eine neue Übung, […]


Bewegung
21.10.2015

Bewegungsempfehlungen für Erwachsene

Bewegung liegt in unserer Natur! Blenden wir ungefähr 2,6 Millionen Jahre zurück in die Steinzeit, […]


Bewegung
05.10.2015

Tschüss Modalverben, Hallo Motivation

Bei EINFACH GESUND geht es ja sozusagen darum, dass wir mit einfachen Mitteln etwas für […]


Bewegung
22.10.2015