Gesundheitsmythos: Karotten sind gut für die Augen

Mit Karotten – anstelle von Brillen – der Sehschwäche entgegenwirken, wie denn das bitteschön? Das Gemüse vor die Augen halten hilft nichts, es allerdings in deine Ernährung einzubauen kann unter Umständen Gutes für einen scharfen Blick bewirken. Allerdings kann die beste Karotte der Welt nichts gegen Probleme mit der Sehschärfe helfen, wenn sie nicht durch den Mangel an Vitamin A entstehen, sondern durch Brechungsfehler des Lichts im Augapfel.

In Karotten sind viel Carotinoide enthalten, woraus das fettlösliche Vitamin A gebildet werden kann. Dieses Vitamin spielt eine wichtige Rolle im Sehvorgang, weil es ein Bestandteil des Sehpigments der Netzhaut ist. Dieses wiederum ist wichtig für die Weiterleitung des Nervimpulses ans Gehirn. Funktioniert die Weiterleitung nicht ideal, kann es zu zahlreichen Störungen im visuellen System kommen. Bei einem Mangel an Vitamin A kann es z.B. zu einer Störung der Dunkeladaption, Nachtblindheit und Xerophtalmie, einer Austrocknung der Binde- und Hornhaut bis hin zur Erblindung führen. Mangelzustände kommen vor allem in Entwicklungsländern vor.

 

Wo kriege ich also das Vitamin A her? Vitamin A wird durch die Nahrung aufgenommen, 95 % des gesamten Vitamin A-Bestandes werden in der Leber gespeichert. Das Vitamin A kommt vor allem in Eiern, Milchprodukten und Fisch vor. Sehr viele Carotinoide – also Provitamin A – gibt es nicht nur in Rüebli, sondern auch in Kürbis, Aprikosen, Mango und grünen Gemüsesorten wie Spinat oder Krautstiel.

 

7_4_Gesundheit allgemein




Weitere Beiträge


Durst versus Hunger

Oftmals können das Durst- und Hungergefühl nicht richtig unterschieden werden, was dann dazu führt, dass […]


Gesundheit
29.09.2015

Warum frieren Frauen schneller als Männer?

Wird es abends kälter, haben die Frauen längst eine Jacke angezogen. Die Männer jedoch sitzen […]


Gesundheit
12.10.2015

Gesundheitsmythen aufgedeckt – Cola und Salzstangen helfen bei Durchfall

Cola und Salzstangen: ein eigentlich eher ungesunder Snack, dem bei Durchfall eine besonders gute Wirkung […]


Gesundheit
21.09.2015

Essgeschwindigkeit und Übergewicht

Noch kurz etwas herunterschlingen und dann sofort zum nächsten Termin! Wir kennen es wohl alle, […]


Gesundheit
06.10.2015

Das Balanceprinzip – Die Energiebilanz

Energie wird nicht nur verbrannt, wenn wir mit hochrotem Kopf durch die Strassen rennen oder […]


Gesundheit
01.10.2015

Der Ingwer

Ingwer-Fakten: Ingwer ist eigentlich nur die Wurzel/Knolle einer bambusähnlichen Pflanze Das in der Wurzel enthaltene […]


Gesundheit
10.09.2015

Gesundheitsmythos Nr.2

Spinat soll man nicht wieder aufwärmen.


Gesundheit
14.09.2015

Brustkrebs-Früherkennung: Je früher desto besser

Die Diagnose Brustkrebs ist schlimm, doch je früher der Krebs entdeckt und behandelt wird, desto […]


Gesundheit
04.09.2015

Alternative Getreidesorten

Getreide ist unser Grundnahrungsmittel Nummer eins. Ein Leben ohne Brot, Kuchen oder Nudeln ist für […]


Gesundheit
23.09.2015