Die Brennnessel

Traditionelle Anwendungsgebiete gibt es für die Brennnessel viele. Als Heilkraut wird sie gerne verwendet um Arthrose-, Arthritis-, Prostatabeschwerden und Blasenprobleme zu lindern und auch, weil sie entzündliche Darmerkrankungen positiv beeinflussen kann. Die Samen der Brennnessel lassen sich als Vitalitätstonikum und gegen Haarausfall einsetzen, und in Form der sogenannten Brennnesseljauche hilft die Pflanze im Garten gegen Schädlinge. Doch auch in der Küche findet sie Verwendung – und dies seit langem, hat sie doch auch schon in mageren Zeiten die Menschen vor dem Hungertod gerettet. Und sogar in der Textilindustrie hat sie weitergeholfen, wo man aus den faserreichen Stängeln einst Stoff herstellte, aus den roheren Fasern auch Stricke und Fischernetze.

 

Im Volksgebrauch wird die Brennnessel zudem oft bei Müdigkeit und Erschöpfungszuständen empfohlen. Letzteres ist häufig die Folge eines Eisenmangels, der zu Blutarmut (Anämie) führen kann. Gerade den Eisenmangel kann die eisenhaltige Brennnessel gut bekämpfen: Sie liefert gleich viel Eisen wie ein Rindersteak.

 

Bei all dieser Vielseitigkeit wundert es dann doch, dass die Brennnessel von Vielen ungern gesehen und oft als Unkraut bekämpft wird. Sehr viel intelligenter scheint es, dieses Geschenk der Natur einmal auszuprobieren. Brennnesseltee gibt es übrigens auch in jeder Drogerie!

 

8_1_Gesundheit allgemein

 




Weitere Beiträge


Omas Liebling: Knoblauch

Dem Knoblauch werden, nebst einigen eher mystischen Geschichten wie dem Vertreiben von Vampiren, verschiedene positive […]


Gesundheit
17.09.2015

Mutprobe: Wechselduschen

Bei Wechselduschen muss man nicht die Dusche wechseln oder abwechselnd duschen. Man muss auch nicht […]


Gesundheit
28.08.2015

Gesundheitsmythos: Spinat enthält viel Eisen

«Kind, iss deinen Spinat auf, er enthält viel Eisen! Sonst wirst du nie gross und […]


Gesundheit
26.10.2015

Mit Sack und Pack unterwegs

Gerade in der heutigen Zeit haben wir wortwörtlich so einiges herumzutragen. Laptop, Sporttasche, etc. Für […]


Gesundheit
20.10.2015

Das Händewaschen

Wir waschen unsere Hände nicht richtig und mit „wir“ sind wirklich 78% von uns gemeint.


Gesundheit
22.09.2015

Gesundheitsmythen aufgedeckt: Regt Schnaps die Verdauung an?

Manchmal tun wir Dinge, einfach weil alle anderen sie auch tun. Dies kann sehr nützlich […]


Gesundheit
07.09.2015

Bei Verletzungen hilft PECH!

Da du ja etwas für deine Gesundheit machen möchtest, joggst du leichtfüssig durch den Wald […]


Gesundheit
08.10.2015

Darmkrebs: Prävention und Früherkennung

Dickdarmkrebs ist eine Krankheit, die sich über lange Zeit entwickelt und jahrelang symptomfrei sein kann. […]


Gesundheit
11.09.2015

Kaffeekränzchen für die Gesundheit

  Kaffee ist wohl eines der beliebtesten Getränke weltweit. Nicht zuletzt auch wegen dem gesellschaftlichen […]


Gesundheit
23.10.2015