Gesundheitsmythos: Spinat enthält viel Eisen

«Kind, iss deinen Spinat auf, er enthält viel Eisen! Sonst wirst du nie gross und stark!» Und den Beweis, dass man von Spinat und dem darin enthaltenen Eisen gross wird und starke Muskeln kriegt, liefert Popeye in zahlreichen Comic-Szenen. Doch hat Spinat tatsächlich so viel Eisen und das Potential zum natürlichen Muskelbooster? Leider nein. Eisen im Spinat ist das Paradebeispiel für einen Irrtum, der durch stete Wiederholung zur vermeintlichen Wahrheit wurde. Die Legende vom aussergewöhnlich eisenhaltigen Spinat wurde bereits 1890 geboren. Der Physiologe Gustav von Bunge hatte den Eisengehalt von 100 Gramm Spinat mit 35 Milligramm bestimmt. Allerdings hatte er getrockneten Spinat untersucht und nicht den frischen mit einem sehr hohen Wassergehalt. Die getrocknete Variante enthält zehnmal so viel Eisen wie die gleiche Menge des frischen Krautes. Dass hier aber Konzentrat mit Frischware verglichen wurde, geriet ziemlich schnell in Vergessenheit.

Spinat enthält zwar sehr wohl Eisen (einfach nicht in aussergewöhnlichen Mengen) und ist sicherlich auch sehr gesund. Allerdings enthält er auch einen hohen Anteil an Oxalsäure, welche die Aufnahme von Eisen im Darm hemmt. Dadurch kann das aufgenommene Eisen nicht optimal verwertet werden. Trotz allem enthält Spinat im Vergleich zu anderen Gemüsesorten viel Eiweiss, zudem viele Mineralstoffe und Vitamine und sollte daher unbedingt in den Speiseplan integriert werden. An alle Eltern also: Empfehlt euren Kindern weiterhin Spinat, ihr müsst einfach ein bisschen anders argumentieren.

 

8_4_Gesundheit allgemein2




Weitere Beiträge


Bei Verletzungen hilft PECH!

Da du ja etwas für deine Gesundheit machen möchtest, joggst du leichtfüssig durch den Wald […]


Gesundheit
08.10.2015

Omas Liebling: Knoblauch

Dem Knoblauch werden, nebst einigen eher mystischen Geschichten wie dem Vertreiben von Vampiren, verschiedene positive […]


Gesundheit
17.09.2015

Verdauungstipps aus dem Buch «Darm mit Charme»

Das Buch «Darm mit Charme» hat für Aufsehen gesorgt. Giulia Enders spricht das Thema Darm […]


Gesundheit
24.09.2015

Durst versus Hunger

Oftmals können das Durst- und Hungergefühl nicht richtig unterschieden werden, was dann dazu führt, dass […]


Gesundheit
29.09.2015

Gesundheit allgemein

Gesundheit ist mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit. Einerseits kann Gesundheit über objektive Kriterien […]


Gesundheit
27.10.2015

Das Balanceprinzip – Die Energiebilanz

Energie wird nicht nur verbrannt, wenn wir mit hochrotem Kopf durch die Strassen rennen oder […]


Gesundheit
01.10.2015

5 am Tag

Klingt einfach, ist aber manchmal gar nicht so leicht umzusetzen: 5 am Tag. Die Empfehlung […]


Gesundheit
16.09.2015

Nährstofflehre: Proteine

Ein bisschen Biologie Das 1×1 der Nährstofflehre – heute mit: Proteinen Proteine, auch Eiweisse genannt, […]


Gesundheit
08.09.2015

Alternative Getreidesorten

Getreide ist unser Grundnahrungsmittel Nummer eins. Ein Leben ohne Brot, Kuchen oder Nudeln ist für […]


Gesundheit
23.09.2015